ABOUT GIVEN HOME SHOPPING Take 5 & 6

Wie cool sind denn bitte die beiden? Und aus welchen Jahrzehnt kommen sie? Flash Back 1989 Wir müssen an die Zeit um den Mauerfall denken. Sich wegdenken, egal ob in

ABOUT GIVEN HOME SHOPPING: Take 4

VEJAs are waiting for you – find your perfect fit for your next walk! Unsere VEJAs sind da. Noch ist die Auswahl groß, but as we all know with VEJA:

ABOUT GIVEN HOME SHOPPING: Take 3

Ich sitze im Home Office und schaue mir die Fotos unserer Yvi an. Ich muss sofort an Italien denken. An das was dort gerade passiert. Aber auch daran, wie es

ABOUT GIVEN HOME SHOPPING Take 01 & 02

Schon wirklich lange haben wir von der ganz großen Karriere im Home Shopping geträumt, uns aber nie so recht getraut. Dann kam COVID-19, stellte und stellt auch weiterhin unser Leben

Community means everything

Liebe KundInnen, wir glauben an die Kraft der Gemeinschaft und daran, dass gerade in Zeiten, in denen Distanz angesagt ist, die Gemeinschaft das einzige ist, was uns durch so etwas

WE BELIEVE​ IN COMMUNITY: ONE WAY TO SUPPORT US

Wir glauben an die Kraft der Gemeinschaft und daran, dass gerade in Zeiten, in denen Distanz angesagt ist, die Gemeinschaft das einzige ist, was uns durch so etwas hindurch tragen

#CONNECTEDNOTSORRY

In den letzten Tagen standen wir einige Male vor der allgegenwärtigen Tinderkampagne #singlenotsorry und konnten es kaum glauben, welchen Spiegel sie unserer Gesellschaft vorhält.

Slow is the new trend

Vollgepackt mit Eindrücken von der Fashion Week in Berlin geht es jedes Mal direkt in die Orderrunde. Zurzeit stecken wir mitten in unserem Einkauf für die Herbst/Winter Saison 2020.

WINTER, WINTER, BERLIN

Mitte Januar war es wieder so weit, Berlin hat eingeladen und alle sind gekommen, zur Fashion Week. ie Modemesse findet zweimal im Jahr statt…

Die neue Nachhaltigkeit in der Mode

Es kommt die Frage auf, wie kann ein Unternehmen, dass in einer Branche agiert, die an zweiter Stelle, der weltweit größten umweltverschmutzenden Industrien steht – gleich nach der Ölindustrie (so very dirty!) wohlgemerkt – klimaneutral werden? Nachhaltig, während es an den gleichen Produktionsweisen und -rhythmen festhält, die auf Ausbeutung von Mensch, Tier und Natur beruhen?